Verzichtet der Versicherer altersunabhängig und eindeutig auf sein Recht der abstrakten Verweisung?

 

Ein Berufsunfähigkeitsversicherer hat grundsätzlich ein Verweisungsrecht im Falle der Berufsunfähigkeit. Jedoch bieteten gute Berufsunfähigkeitsversicherung Anbieter eine andere und viel bessere Definition an: "...seinen Beruf...oder eine andere Tätigkeit auszuüben, die aufgrund seiner Kenntnisse und Fähigkeiten ausgeübt werden kann und seiner bisherigen Lebensstellung entspricht."

 

Was bedeutet "bisherige Lebensstellung" bei den BU Bedingungen?

Diese Bedeutung sagt, dass der Kunde nicht auf eine andere Tätigkeit verwiesen werden darf, die einen deutlichen sozialen Abstieg zur Folge hätte oder ein deutlich niedrigeres Einkommen zur Folge hat.

 

Was sagt die Formulierung "Kenntnisse und Fähigkeiten" - bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung?

Bei manchen Anbietern ist diese Formulierung auch als "Ausbildung und Erfahrung" formuliert. Daher ist es doch recht problematisch, dass eine derartige Verweisung auf einen nicht vorhanden Beruf erfolgt oder einen zwar theoretisch vorhanden Beruf verweisen kann, der aber nie wirklich ausgeübt werden kann. 

Verzicht auf die abstrakte oder konkrete Verweisung:

Viele Versicherer bieten daher in Ihren Bedingungen an, dass Sie auf das Recht der abstrakten Verweisung verzichten. Es wird dann nur geprüft, ob der Versicherte die gesundheitlichen Voraussetzungen für den BU Fall erfüllt und ob er nicht schon eine Tätigkeit konkret ausübt, auf die er verwiesen werden kann.

 

Beispiel für die abstrakte Verweisung:

Eine Berufsunfähigkeit liegt dann im vollem Umfang vor, wenn der Versicherte wegen einer Krankheit, Körperverletzung oder mehr als ein altersentsprechenden Kräfteverfalls, welcher jedoch ärztlich nachgewiesen werden muss, voraussichtlich, aber mindestesn für 6 Monate nicht in der Lage ist, einen Beruf vor Eintritt des BU Falls ausgeübten Beruf, so wie dieser  auch ohne eine gesundheitliche Einschränkung möglich war oder eine andere Tätigkeit auszuüben ist, welche aufgrund der Ausbildung und Erfahrung sowie der bisherigen Lebensstellung entspricht.

 

Beispiel für die konkrete Verweisung:

Der BU Fall liegt dann vor, wenn auch hier wegen einer Krankheit, Körperverletzung oder eine mehr als altersentsprechenden Kräfteverfalls (Arztnachweis notwendig) nicht mehr in der Lage ist ihn dem zuletzt ausgeübten Beruf (mindestens für 3 Jahre oder 6 Monate)so wie er ohne gesundheitliche Einschränkung möglich war auszuüben.

 

Wird bei der Nachprüfung bei der Berufsunfähigkeit auf das Recht der abstrakten Verweisung verzichtet?

Der Versicherer hat grundsätzlich die gleichen Möglichkeiten wie bei der Erstprüfung. Vorallem gehts zu erst daraum, ob die Berufsunfähigkeitsrente überhaupt noch ausgezahlt werden muss, weil überprüft werden muss ob die BU noch besteht. Daher kann der Versicherer auch nochmal die abstrakte Verweisung prüfen, wenn dies bei der Erstprüfung nicht passiert ist. Bei vielen Berufsunfähigkeitsversicherungen wird die Nachprüfung in den Bedingungen geregelt. Manche Versicherer, welche keine Regellung getroffen haben, gehen vom ursprünglichen Verweisungsverzicht aus.

 

Wird bei älteren Menschen auf eine abstrakte Verweisung verzichtet?

Verzichtet der BU Anbieter nich ausdrücklich darauf, dann hat er auch hier das Recht auf eine Verweisung bei Berufsunfähigkeit. Einige Versicherer verzichten hierauf.

 

Verzichtet der Versicherer auf eine Umorganisation des Arbeitsplatz bei weisungsgebunden Mitarbeitern (z. B. Angestellte)?

Ein Angestellter ist nochmal nicht in der Lage seinen Arbeitsplatz umzuorganisieren, daher sollte ein guter Berufsunfähigkeitsversicherer auf eine Umorganisierung bei "weisungsgebundenen" Mitarbeitern verzichtet.

 

Umorganisation bei Selbstständigen?

Bei Selbstständigen gilt eine Umorganisation solange diese zumutbar ist. Es darf keine zu hohen Kapitalmittel aufgewendet werden oder das verbleibende Tätigkeitsfeld ist mit zu hohen Beschränkungen auferlegt. Der Versicherer prüft ob eine Umorganisation überhaupt möglich ist und wenn ja, wie weit das eben dann zumutbar ist.